Kühlungsborn, den 17.10.2017      
      




Ihr Weg zu uns

  • B
  •  Route berechnen



Artikel in diesem Bereich:

Sportmöglichkeiten
Kletterwald
Mini Freizeitpark

 
    Sportmöglichkeiten

Kühlungsborn bietet eine große Auswahl an Sportmöglichkeiten, egal ob für Jung oder Alt, Extrem-, oder Hobbysportler - für jeden ist eine ganze Menge dabei.

Sport in Kühlungsborn hat viele Facetten.
Schon morgens um sieben sind Walker und Jogger unterwegs. In der klaren Morgenluft starten Sie sportlich in den neuen Tag.


Radweg Richtung Heiligendamm mit traumhaften Ausblicken aufs Meer


Weitere Beispiele aus den umfangreichen Sportmöglichkeiten sind Radfahren, Segeln, Surfen, Tauchen, Reiten, Skaten, Mountainbike, Boceln, Schwimmen, Angeln, Nordic-Walking, Wandern und Tischtennis.

Für Radfahrer ist die sanft hügelige Umgebung Kühlungsborns ein wahres Paradies !!!

Immer wieder bieten sich bei reizvollen Touren Aussichtspunkte mit freiem Blick auf die Ostsee.

In Richtung Ostseebad Rerik verläuft der Europäische Radwanderweg E9, in Richtung des Seebades Heiligendamm lädt ein Rad- und Wanderweg auf der Steilküste zu einer windgeschützten Tour ein (sehr empfehlenswert !!!).

Aktuelles Kartenmaterial erhalten Sie im Haus des Gastes. Die jeweiligen Touren sind gut beschrieben und ausreichend beschildert.

Damit Sie gleich „radelnd“ in die Umgebung starten können, stehen unseren Gäste zwei eigene Fahrräder kostenlos zur Verfügung.



Neben Fahrradfahrern kommen jedoch auch Wanderer in Kühlungsborn voll auf ihre Kosten (z. B. durch die einzelnen Ortsteile Kühlungsborns, am Strand, in Richtung Heiligendamm oder Rerik, im Naturschutzgebiet „Am Rieden“ oder in der Kühlung).

Aber auch Spaziergänge durch den idyllischen Stadtwald, der direkt hinter Ihrer Ferienwohnung beginnt, sind bei vielen Urlaubern eine willkommene Abwechslung zum Strandurlaub.

Der Touristik-Service-Kühlungsborn bietet zudem in der Regel zweimal wöchentlich geführte Wanderungen in die Umgebung an. Einmal jährlich findet eine Marathon-Wanderung statt. Darüber hinaus werden regelmäßig zu bestimmten Terminen noch weitere Wandertouren und Spaziergänge sowie auch geführte Radtouren angeboten.

Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Nordic-Walking-Kurse mit Treffpunkt im Haus des Gastes. Genießen Sie diese gelenkschonende Sportart im nahen Stadtwald oder am kilometerlangen Sandstrand.

Oder Sie trainieren Ihre sportliche Seite auf der Minigolfanlage, auf einem der Trampoline, Beachvolleyballfelder oder dem Beach-Soccer-Platz. Die Plätze sind jeweils direkt am Wasser gelegen und bieten somit einen tollen Blick aufs Meer.



Bei Golfspielern ist der nahe gelegene Wittenbecker Golfplatz sehr beliebt.
Das „Ostsee Golf-Resort Wittenbeck“ bietet eine 100 Hektar große Anlage, die einen 18-Loch-Meisterschaftsplatz, eine 9-Loch-Bahn und eine Driving Range sowie Übungsgreens beinhaltet (laut zahlreichen Testberichten übrigens eine der schönsten Golfanlagen Deutschlands !!!).
In der Regel jeden Mittwoch von 15.00 – 16.00 Uhr sowie jeden Samstag von 10.00 – 11.00 Uhr haben Interessierte zudem die Möglichkeit, für ca. 10,00 EUR pro Person erste Erfahrungen beim Abschlagen und Putten zu sammeln und die Sportart ein wenig kennenzulernen.

Seit dem Jahr 2013 gibt es auf dem Gelände zudem einen Gofu-Park, womit eine Mischung zwischen Golf und Fußball bezeichnet wird. Das Ziel besteht dabei darin, den Ball – wie beim „normalen Golf“ – mit möglichst wenig Schüssen in ein Zielloch zu bringen. Als Ball dient ein Fußball, als Schläger der eigene Fuß.
Eine Golfußballrunde besteht in der Regel aus 18 Bahnen, bei der zahlreiche Hindernisse und Überraschungen überwunden werden müssen.
Eine 18-Loch-Runde dauert ca. 2-3 Stunden und ist mit Sicherheit ein Spaß für die ganze Familie.

Im nahen Bastorf befindet sich zudem das „Traumland Erlebnisgolf“, bei dem es sich um eine 500 qm große Indoor-Freizeithalle handelt, in der es 15 Minigolf-Bahnen gibt, die von Schwarzlicht umgeben werden. So kann Minigolf nicht nur bei schlechtem Wetter gespielt werden, sondern durch die besonderen Lichteffekte und die fantasievollen Bahnen auch auf eine neue Weise.

Tennisspieler finden auf der Tennisanlage im Lindenpark (mit insgesamt sechs Plätzen) optimale Bedingungen für ein spannendes Match vor. Im Sommer werden zudem häufiger Gästeturniere ausgetragen. Auf Anfrage besteht des Weiteren die Möglichkeit, sein eigenes Spiel durch einen DTB-Lizenztrainer (MV Vizemeister) im Einzel- oder Gruppenunterricht verfeinern zu lassen.



Auch Fußballer kommen in Kühlungsborn voll auf Ihre Kosten - nicht ohne Grund hat im Jahr 2003 die Bundesligamannschaft von Hansa Rostock ihr Sommertrainingslager in Kühlungsborn verbracht.

Zudem gibt es in Kühlungsborn ein Bowling-Center (mit „normalen“ Bowlingbahnen, speziellen Bahnen für Kinder, Pool-Billard, Darts, Airhockey und Karten-/Würfelspielen).

Für die Kleinsten stehen ausreichend Spielplätze und andere sportliche Einrichtungen zur Verfügung.

    Kletterwald

Ein besonderes Highlight ist der im Jahr 2008 eröffnete Kühlungsborner Kletterwald, der sich mitten im Stadtwald – und damit nur wenige Gehminuten von Ihrer Ferienwohnung im Dünenschloss entfernt – befindet.

In die Natur eingebettet, können Sie hier Ihre Geschicklichkeit, Ihre Koordination sowie Ihren Mut beim Klettern unter Beweis stellen.

Ob Groß, ob Klein, oder ob Jung oder Alt: in sieben verschiedenen Parcours, von Bodennähe bis in atemberaubende Höhen, findet hier jeder seine ganz persönliche Herausforderung.

Für die Kleinsten (ab ca. 5 Jahre) gibt es übrigens sogar einen speziellen „Kids-Parcour“, bei dem die Eltern unterstützend am Boden begleiten. Zudem gibt es eine Kinder-Kletterpyramide.

Die weiteren Parcours (mit den Namen Training, Spaß, Aktion, Abenteuer, Fitness und Risiko) steigern sich langsam vom Schwierigkeitsgrad und bieten für alle Zielgruppen und Alterklassen unterschiedliche Herausforderungen.

Zu den Attraktionen des Kletterparks gehören unter anderem „Radfahren in 10 Meter Höhe“, „Surfen von Baum zu Baum“, „Die längste Seilbahn Norddeutschlands – 103 Meter quer durch den Wald“, „Base-Jump aus 10 Meter Höhe“ sowie „Der große Tarzansprung“.

Der Kletterwald hat in der Regel in der Zeit von Ende März bis Ende Oktober geöffnet.

Übrigens: Auch wenn Sie kein Interesse an einem eigenen Kletterabenteuer haben, lohnt sich ein Spaziergang zum Kletterwald allemal, da die meisten Stationen von den Waldwegen aus einsehbar sind.

    Mini Freizeitpark

Das Angebot des Minifreizeitparks im Ostseebad Kühlungsborn ist saisonal unterschiedlich.

Im Sommer stehen eine Minigolf-Anlage mit 18 Bahnen, eine Multifunktionsfläche für Streetball, Basketball und Badminton sowie eine Inline-Skaterbahn (u. a. Skaterpool) zur Verfügung.

Tischtennisplatten und zwei Trampolinanlagen vervollständigen das Angebot.

Im Winter kann eine Eisfläche für Eishockey und Eislaufen hergerichtet werden.

Den Minifreizeitpark finden Sie in der Hermannstr. 19B, ebenfalls nur wenige Gehminuten von Ihrer Ferienwohnung im Dünenschloss entfernt .